Sie sind.

Unternehmer. Geschäftsführer. Bereichsleiter. Chef. Vorstand. Politiker. Parlamentarier. Präsident. Verwaltungsrat.

Entscheider.

Sie wollen.

Für Ihre Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten, Wähler, Mitglieder, Partner, sprich Ihre Zielgruppe.

Bessere Entscheide.

Sie suchen.

Ein spannendes Referat

für Ihren Kunden-, Mitarbeiter-, Lieferanten- oder

Partneranlass.

Einen Referenten.



*  *  *  A  K  T  U  E  L  L  *  *  *  A  K  T  U  E  L  L *  *  * A  K  T  U  E  L  L  *  * 


21. August 2018 - Impulsreferat im Rahmen des Besuchs der Firma R. Nussbaum AG. Der Entscheidungsarchitekt und Verhaltensökonom erarbeitet mit dem Publikum die zentralen Entscheidungsmechanismen von uns Menschen und zeit auf wie dieses Wisseen den Verkauf signifikant zu steigern vermag. Netzwerkanlass des Verbandes Verkauf Schweiz.


27. September 2018 - Workshop des Entscheidungsarchitekten im Rahmen des SWISS SALES REGIONAL FORUM - REGION AARELAND zum Thema "Wie reagiert der Mensch auf Inhalte im Internet und wie weckt man das Interesse potenzieller Kunden". Anmeldung 

 

16. November 2019 - Keynote Referat & Podiumsdiskussion des Entscheidungsarchitekten im Rahmen des 3. Swiss Sales Forum zum Thema "Digitale Hilfsmittel für den Vertrieb - Fluch oder Segen?"


Der Entscheidungsarchitekt kennt alle menschlichen Entscheidungs-mechanismen, was ihm erlaubt Auswahloptionen zu gestalten, welche Ihnen und Ihrer Zielgruppe bessere Entscheidungen ermöglichen. Sein Tätigkeitsgebiet ist umfassend, im privatwirtschaft-lichen wie auch im öffentlichen Bereich und reicht bspw. von Kosten-einsparung bis Umsatzsteigerung, von Preisgestaltung bis Strategie oder von Vertrieb bis MarketingAls Referent ermöglicht er Ihren Gästen Einblicke in die menschlichen Entscheidungsmuster und zeigt eindrücklich auf, wie dieses Wissen erfolgreich eingesetzt werden kann.

Entscheidungsarchitektur bedient sich der neusten Erkenntnisse der Verhaltensökonomie und nutzt die heute bekannten kognitiven Stärken und Schwächen menschlicher Entscheidungsmechanismen. Unsere Entscheidungen treffen wir selten rational. Viel mehr bedienen wir uns Heuristiken (Faustregeln) und unsere Entscheidungen unterliegen oft Verzerrungen (sog. Biases). Da diese Entscheidungsmechanismen systematischen (wiederkehrend und reproduzierbar) auftreten, kann Entscheidungsarchitektur sie prognostizieren und Ihnen und Ihrer Zielgruppe zu besseren Entscheidungen verhelfen. Ihre Zielgruppe soll sich richtig entscheiden - nämlich für Sie!

Die Anwendungsmöglichkeiten von Entscheidungsarchitektur sind beinahe unbegrenzt. Einige anschauliche Beispiele geben einen kleinen Einblick. 

 

Die Arbeitsweise des Entscheidungsarchitekten unterscheidet sich deutlich von klassischer Beratung. Er nennt sie Beyond Consulting - Das MEHR WERT Modell des Entscheidungsarchitekten.

  • Dialog statt Beratung.
  • Zusammenarbeit statt Auftragsverhältnis.
  • Lösungen statt Konzepte.

Kundenerfahrungen mit dem Entscheidungsarchitekten sind glaubhafter als vollmundige, vielversprechende Eigenwerbung.

 

Der erste Schritt zu besseren Entscheidungen ist der Einfachste! Hinterlassen Sie dem Entscheidungsarchitekten eine Nachricht und er wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Er freut sich auf Sie!